Home / Testberichte / Bosch MUM56340 Styline Testbericht

Bosch MUM56340 Styline Testbericht

Bosch MUM56340 Styline Test

Die MUM56340 aus dem Hause Bosch ist eine vielseitig einsetzbare Küchengehilfin. Sie präsentiert sich nicht nur exzellent verarbeitet, sondern vereint zahlreiche nützliche Funktionen – vom Raspeln und Schneiden bis hin zum Mixen und Pressen. Bei Bedarf besteht darüber hinaus die Möglichkeit, das Gerät um weiteren Mum5 Zubehör zu ergänzen.

4.4 von 5 Sternen (671 Kundenrezensionen)

EUR 259,00*

Jetzt bei Amazon ansehen!

Vorteile & Nachteile im Test

  • gutes Preis /Leistungsverhältnis
  • umfangreiches Zubehör
  • leichte & sichere Bedienung
  • leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • schönes Design
  • nicht günstig

Feature der Bosch MUM56340

  • Extra starker Motor (900Watt) für anspruchsvolle Teige und schnelle Verarbeitung
  • Vielseitig einsetzbar mit Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken)
  • Durchlaufschnitzler mit drei Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden, zusätzlich Mix-Aufsatz, Zitruspresse und Fleischwolf
  • Große Rührschüssel aus Edelstahl (max. Teigmenge 2,0 kg)
  • sieben Arbeitsstufen plus starker Momentstufe für grenzenlosen Backspaß
  • Easy Arm Lift: Einfache und kraftsparende Ein-Knopf-Bedienung des multifunktionalen Rührarms mit drei Antriebsstellen
  • Einfach und sicher zu bedienen (Bosch Technik)
  • leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Gerätefarbe: silber
  • Abmessungen des Gerätes: 282 x 280 x 271mm
  • Fassungsvermögen Schüssel: 3.9l
  • Anzahl Schaltstufen: 7-stufig

Begeisternd umfangreich: die Ausstattung

MUM56340
Tipp: Hier alle Kundenrezensionen auf Amazon lesen!

Der Sockel, auf dem das Grundgerät steht, ist mit Gummisaugfüßen versehen, die einen sicheren Stand der Küchenmaschine gewährleisten. Als Herzstück fungiert der 900 Watt starke Motor – dank ihm wird die MUM56340 auch mit besonders hartnäckigen Brotteigen problemlos fertig. Der Anwender kann zwischen sieben verschiedenen Schaltstufen beziehungsweise Arbeitsgeschwindigkeiten wählen.

Am sogenannten „Multifunktionsarm“, der inzwischen die „Seele“ der Bosch-Küchenmaschinen darstellt, lässt sich sämtlicher Zubehör anschließen: Ist der Arm nach unten gedreht, wird die Rührschüssel aus Edelstahl mit einem maximalen Fassungsvermögen von 3,9 Litern angebracht; oben auf hat der höchstens 1,25 Liter beherbergende Mixer aus Kunststoff seinen Platz. Um den Fleischwolf einzusetzen, muss der Multifunktionsarm nach vorne gewandt sein. Für die Rührschüssel sind im Gesamtpaket ein Knethaken mit Teigabweiser sowie ein Rühr- und ein Schlagbesen enthalten. Zudem verfügt der Nutzer über eine Zitruspresse und einen Durchlaufschnitzler mit drei unterschiedlichen Metallscheiben. Besonders praktisch: Die mitgelieferte Zubehörtasche passt samt Inhalt in die Rührschüssel, was Platz spart.

Weiterhin bietet Bosch dem Anwender ein umfangreiches interaktives Rezeptbuch zum kostenlosen Download und die Option, weitere Extras für die Küchenmaschine – beispielsweise eine Getreidemühle oder einen Eisbereiter – zu bestellen.

Überzeugend effektiv: die Funktionen

Mit der Rührschüssel wird in der Regel am häufigsten operiert: Für leichtgängige Teige ist der Rührbesen zuständig; der Schlagbesen kümmert sich darüber hinaus um das Schlagen von Eischnee und Sahne. Sehr schwere Teige meistert der Knethaken – er übernimmt außerdem das Untermischen von Zutaten, die keine Zerkleinerung erfahren sollen.

Der Mixer ermöglicht die Kreation diverser Gemüse- und Fruchtsäfte oder auch Milchshakes. Je nach verwendeter Scheibe erfüllt der Durchlaufschnitzler unterschiedliche Funktionen: Die Raspel-Wendescheibe agiert beim Raspeln von Gemüse, Obst und vielen Käsearten in Abhängigkeit der gewählten Seite grob oder fein. Hartkäse, rohe Kartoffeln und Nüsse reibt die Reibscheibe, während sich die Schneid-Wendescheibe dem Schneiden von Obst und Gemüse annimmt.

Einfach praktisch: die Handhabung

Relativ schnell ist der Anwender in der Lage, das Gerät ganz ohne die ausführlich und verständlich geschriebene Bedienungsanleitung zu nutzen, da sowohl das Auswechseln der einzelnen Teile als auch die Inbetriebnahme der Küchenmaschine simpel von der Hand gehen. Unterstützend wirken die Aufrollautomatik, der Sanftanlauf, die Wiedereinschaltsicherung und der Überlastungsschutz. Schließlich lässt sich der gesamte Zubehör problemlos im Geschirrspüler reinigen.

Lieferumfang der Bosch MUM56340

  • Küchenmaschine
  • Mixeraufsatz Kunststoff
  • Raspelwendescheibe
  • Reibscheibe mittelfein
  • Rühr-/Schlagbesen
  • Schneidwendescheibe
  • Zitruspresse
  • Deckel
  • Durchlaufschnitzler
  • Edelstahl-Rührschüssel
  • Fleischwolf
  • Knethaken Metall
  • Zubehörtasche dunkelgrau
  • Rezept-DVD

Vorteile & Nachteile

  • gutes Preis /Leistungsverhältnis
  • umfangreiches Zubehör
  • leichte & sichere Bedienung
  • leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • schönes Design
  • nicht günstig

Testfazit: Sehr talentiert

Die Bosch MUM56340 stellt ein echtes Allroundtalent dar – sie übernimmt alle wesentlichen Küchenaufgaben und meistert diese hervorragend. Zudem ist das Gerät hochwertig verarbeitet und bei Bedarf erweiterbar. Für den gemessen an den vielen Funktionen günstigen Preis von etwa 270 Euro handelt es sich bei der Maschine um ein empfehlenswertes Modell!

StartseiteKüchenmaschine Test

Bosch MUM56340 Styline Testbericht
69 Stimmen, 3.78 durchschnittliche Bewertung (75% Ergebnis)

About Vanessa Nguyen

Vanessa Nguyen ist Weltenbummler und liebt es fremde Kulturen kennenzulernen. Ihre Hobbys sind Tanzen, Reisen, Kochen, Backen und Freunde treffen. Am Wochenende verbringt Sie ihre Zeit damit Muffins und Küchen zu backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.